Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag: 25. November, 10 Uhr

KerzeIm Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag, gestaltet von Pastor Ralf Weisswange, werden die Namen derjenigen aus unserer Gemeinde verlesen, die im vergangenen Kirchenjahr gestorben sind und christlich bestattet wurden.

Hierzu sind alle Angehörigen und Gemeindeglieder eingeladen. Alle, die einen Angehörigen oder einen vor längerer Zeit Verstorbenen zu betrauern haben, können während des Gottesdienstes eine Kerze für die Verstorbene bzw. den Verstorbenen anzünden. Denn das Licht ist stärker als alle Dunkelheit.

Jesus Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Johannes 8, Vers 12)