Grillnachmittag am Dienstag, dem 7. 8, 15 Uhr

Jedes Jahr, an einem Nachmittag im Sommer, werden die barrierefreien und rollstuhlgerechten Räume in unserem Gemeindezentrum für unsere Gäste aus aus dem Senator-Neumann-Heim im benachbarten Bergstedt hergerichtet. Etwa 20 Rollstuhlfahrer, begleitet von ihren Betreuern, kommen angefahren, viele „in Kolonne“; manche werden mit dem Bus gebracht.

Nach der Begrüßung von Pastor Ralf Weisswange gibt es Leckeres vom Grill, Kartoffelsalat und noch Rote Grütze.

Alles liebevoll geplant und vorbereitet von dem Ehepaar Ahmann, unterstützt von ihren ehrenamtlichen Helfern. Auch die Musik spielt wieder auf, Lieder zum Mitsingen und zum Zuhören.

Jeder aus unserer Gemeinde ist herzlich eingeladen, dazu zu kommen, auch der Bücherflohmarkt hat noch geöffnet!

Antje Holz