Kunstvortrag: Edward Hopper

Die Schauspielerin und Kunstinterpretin Veronika Kranich stellt am Sonntag, dem 22. Oktober um 16 Uhr den eigenwilligen Maler Edward Hopper vor. Hopper gilt als Chronist der amerikanischen Zivilisation, sein introvertierter Charakter spiegelt sich in seinen Bildern mit leeren Straßen und einsamen Häusern wider.

Wie in jedem Jahr lädt der Ammersbeker Kulturkreis dazu ein. Und bereits um 15 Uhr öffnet im Roten Saal das Kuchenbüfett.

Der Eintritt kostet 10,– €, für Mitglieder des Kulturkreises 8,– €.